Giant – Schweizer Offiziersmesser mit Allem

2010/01/11

Wann auch immer für Taschenmesser Schweizer bekannt geworden sind, hat wohl keiner daran gedacht, dass so ein Teil wohl eher Rucksack-Messer heißen sollte. Wo sollte man es sonst verstauen. via netzpolitik

Ach ja, kannste kaufen für schlappe 651,45€ bei Amazon HIER (kein Partner-Link)

Wenger Schweizer Offiziersmesser Giant Messer, mit Schatulle

Wenger Schweizer Offiziersmesser Giant Messer, mit Schatulle

Advertisements

3 Antworten to “Giant – Schweizer Offiziersmesser mit Allem”

  1. Booga Says:

    „So ist z.B. der integrierte Teilchenbeschleuniger nur dann korrekt in Betrieb zu nehmen, wenn die Nagelfeile und der Korkenzieher in einem Winkel von exakt 107,2 Grad ausgeklappt sind.“

    schöne kundenrezension!

  2. Penelope Says:

    In der Schweiz heißt das Ding ja eh Sackmesser. Haben sie endlich mal eins gebaut!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: