Kostenlos aber nicht umsonst – Gratis Musik

2009/11/16

Interessant, dass es doch hier und da durchwappert – das Internet ist nicht der Feind. Klingt komisch, ist aber so.

Wie man mittlerweile auch im Spiegel lesen kann, ist das Netz offenbar nicht nur weder Dein, noch meine Feind – es ist nicht mal schlecht für die Muiskinkdustrie… Was? Ja, besonders die haben geschrien und gestrampelt. Meedia: sagt Raubkopierer kaufen mehr Musik.

Nun gut, ein paar Künstler haben es wohl verstanden. In diesem Sinne wieder mal ein Gatis Donwload. Lupen Crook mit dem Album Curse of the Mirror Wicked EP. Viel Spaß

Hier gehts zum Download Gefunden via Whitetapes

Shake Baby Shake – Lupen Crook

PS: Wenn Ihr könnt, man darf spenden. 😉

Advertisements

Eine Antwort to “Kostenlos aber nicht umsonst – Gratis Musik”


  1. […] Frühstück, Mozilla und die OTZ Matroschkas mal ganz andersKostenlos aber nicht umsonst – Gratis MusikZeug aus Thüringen – Ein bisschen Angst und ein FahrradElsterglanz – der KaltmacherEinfach WTF – […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: