Der Antichrist und Lars von Trier

2009/09/09

Ich machs kurz. Ich mag Lars von Trier und seinen neuen Film finde ich riesig. Haß oder Liebe, weniger ist bei dem Mann nicht drin – und dabei bleibt er erfrischend direkt.

Lars von Trier: Ach, ich habe den Film für ein Publikum wie mich gemacht, und ich persönlich werde ja ganz gern ein bisschen provoziert. Als ich „Antichrist“ geschrieben habe, hatte ich eine schwere Depression, und irgendwo in meinem kranken Kopf existierten ebendiese Bilder. Damit müssen sich die Zuschauer abfinden.

Hier gehts zum Spiegel Interview.

Advertisements

2 Antworten to “Der Antichrist und Lars von Trier”

  1. spanksen Says:

    Bin schon sehr gespannt auf den Film!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: