Die Demagogie der Zensursula

2009/08/18

Lang war sie bei uns nicht zu sehen. Jetzt gibt sie sich wieder die Ehre. Frau von der Leyen ist gefährlich.

Mehr sag ich dazu nicht… oder doch: a) Man kann einem Unwissenden (Sachfremden) „Alles“ beibringen und b) Man kann jede Geschichte so oder so darstellen.

via netzpolitik

PS: Antoine de Saint-Exupéry zu im Abschluß des Themas zu zitieren war GELINDE gesagt polemisch.

Advertisements

2 Antworten to “Die Demagogie der Zensursula”


  1. […] 2009/08/21 Ursula, was wird das noch mit Dir? Zwischen Van Helsings Liebchen und Demagogen… Ich weiß nicht warum Du so ein Besen bist. (Und Deine Freundinn, die Schuhverkäuferin […]


  2. […] 2: Die Demagogie der Frau von der Leyen Teil 1 und Teil 2 und Zensursula […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: