Archive for März, 2009

Tuschemonster

2009/03/31

Wenn man sich im Netz umschaut findet man unzählige von Stefans kleinen Monstern. Ich bin in 99,327& dieser kleinen Viecher verliebt! Wahrscheinlich werdet Ihr hier bald mehr finden.

…good job, Stefan.

Advertisements

Daim ist schon mal los

2009/03/31

Während der eine noch kritzelt ist der Andere schon mal los. Daim zeigt immer wieder das heute, morgen schon gestern ist. Klingt komisch ist aber so.

Secret Wars – ANDY K vs. CAPARSO

2009/03/31

Da der Blog noch jung ist rollt ich das jetzt rückwärts auf.  Secret Wars, ein Wettbewerb Marker Das Event ist großartig, die Idee ist rießig und die Jungs in Dresden sind einfach top. So jetzt weißte Bescheid.  Kannst aber auch nochmehr rausfinden. Guckste hier:

Im März geht es heiß her, denn die Dresdner Old School Legende ANDY K trifft auf den Dresdner Newcomer CAPARSO. Und obwohl Einige denken, dass alle Entscheidungen bereits gefällt sind – solltet ihr Euch lieber auf einen heißen Abend einstellen. Mehr dazu könnt Ihr Euch im obigen Trailer anschauen.
Secret Wars Germany präsentiert die Schlacht der Giganten: Old School vs. New School

Am Sonntag dem 22. März erwartet die Fernbedienungswegleger die dritte Viertelfinalbegegnung des hiesigen Künstlerwettstreites in der inzwischen festen Wettkampfstätte im Fahrenheit 100.

Noch mehr?

Unheimlich

2009/03/31

Demnächst im gut sortierten Amry-Shop, der Robo Hund. Ist das noch der beste Freund des Menschen, ohne Kopf und nix mit Gassi?

Wer steht am Herd?

2009/03/31

Etwas älter schon, trotzdem großartig… Immer und immer wieder.

Leuchtende Schafe

2009/03/31

Werbung für eine Handymarke, leuchtende Schafe, warum auch immer… Auf jeden Fall unglaublich – fetzt einfach.

Vom Blitz getroffen…

2009/03/31

Sag ich nix.

Hello world!

2009/03/31

Wie Ihr an der Überschrift sehen könnt geht es gerade erst los. Wie kam es zu diesem Blog? Gibt es noch nicht genug Weblogs? Hat dieser eine wichtige Mission? Ehrlich gesagt, nö. Ich sammle Zeug über das ich im Netz stolpere und unterhaltsam finde, wie ich hoffe Ihr vielleicht auch.

Für Vorschläge bin ich jederzeit offen – viele Köche machen mehr Brei…

Dann mal ab dafür.